„Imkern leicht gemacht!“ – eine Rezension

„Die Auswahl an Imkerbüchern wird ja immer grösser und es wird schwieriger für Neueinsteiger, das „richtige“ Buch zu finden. „ Imkern leicht gemacht“ ist eins, das ich empfehlen kann. Das Buch eignet sich gut für Menschen, die sich ernsthaft mit Bienenhaltung befassen möchten.

Es ist ein Buch zur Einstimmung. Man erfährt, was gebraucht wird und wie hoch der Zeitaufwand sein wird. Das Bauen der eigenen Beuten und das Anpflanzen von Bienenweide gehören auch dazu.

Ingolf Hofmann nimmt uns mit in seine Erfahrungswelt und zu seinen Leidenschaften. Der Imker lebt naturnah und einfach im Südburgenland in Österreich. Das Buch beginnt mit dem Satz: „Ein Bienenvolk ist etwas Rundes in einer eckigen Kiste.“ Der Ton, der darin steckt, zieht sich durch das gesamte Buch. Der Imker ist reich an Erfahrungswissen und findet so auf alle Entwicklungsschritte im Bienenvolk eine klare und einfache Antwort. Manches erklärt er genauer, beispielsweise wie man zu seinen ersten Bienen kommt. Das ist gut so, weil es erstens heutzutage nicht ganz leicht ist (manchmal ist die Nachfrage grösser als das Angebot) und zweitens, weil es für einen Neuimker eine wirklich zentrale Frage darstellt. Meistens werden die Themen in einem kleinen Abschnitt beschrieben – und das reicht vollkommen aus, sich einen Überblick zu verschaffen. Menschen, die dieses Buch lesen, machen zusätzlich einen praktischen Imkerkurs. Das Buch gibt lediglich einen Rahmen, nachzulesen, was man im Kurs gesehen hat.

Im ersten Teil des Buches sind unglaublich schöne Nahaufnahmen von einzelnen Bienen und viele klassische Fotos von Bienen auf Waben zu sehen. Immer wieder tauchen Glücksmomente auf, wenn man die Bilder von einzelne Bienen auf Blüten sieht, die sehr liebevoll fotografiert wurden.

Im 2. Teil des Buchs geht es über das Bauen von Holzbeuten und aller Art von Imkerzubehör. Es gibt Listen mit genauen Abmessungen, die es erleichtern, Deckel, Böden, Rähmchen etc nachzubauen. Alle Schritte werden anschaulich durch Bildmaterial unterstützt. Menschen, die gern mit Holz arbeiten, freuen sich über die Tips und Tricks zum Bauen. Wer eine Werkstatt hat und ein wenig handwerkliches Geschick, kann seine Ausgaben für die Ausstattung dadurch wesentlich verkleinern. Ein Landimkerbuch, das auch für Stadtimker interessant zu lesen ist.“
Erika Mayr (Vereinsvorsitzende)

EUR 19,90
ISBN 978-3-7066-2612-5
144 Seiten, gebunden
mit über 200 Farb- und Detailfotos

Hier geht es zur Buch-Webseite (hier klicken)

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen